Startseite AELF Landau

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landau ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Dingolfing-Landau. An unserem Amt ist die überregional tätige Abteilung Prüfdienst angesiedelt.

Corona

Fragen und Antworten zu Ernährung, Land- und Forstwirtschaft

Auf einer zentralen Seite beantwortet das Ministerium wichtige Fragen zu den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft sowie die Ernährung.

Fragen/Antworten – Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Externer Link

Corona Virus Darstellung

© Thaut Images - stock.adobe.com

An den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten werden derzeit soziale Kontakte auf ein zwingend notwendiges Maß beschränkt. Veranstaltungen finden bis auf Weiteres nicht statt.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter/-innen. 


Regeln für den Besucherverkehr am AELFzu Ihrer und unserer Sicherheit bitten wir Sie dringend, alle Anfragen, Anträge und Belange mit uns telefonisch oder per E-Mail zu besprechen.
Persönliche Termine werden derzeit nur im äußersten Notfall und bei vorheriger Anmeldung vergeben und wahrgenommen.
An unserer Haupteingangstüre wurde eine Klingel angebracht, durch die wir auf Sie aufmerksam werden.

Meldungen


Neue Telefonnummern am AELF LandauDas AELF Landau ist nun unter der zentralen Telefonnummer 09951 693-0 erreichbar. Die aktuellen Durchwahlen finden Sie in der Rubrik "Unser Amt - Ansprechpartner".

Änderung der Düngeverordnung
Was ändert sich bereits jetzt, was erst 2021?

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Die neue Düngeverordnung gilt seit 1. Mai 2020. Die häufigste Frage der Praktiker ist derzeit: Was muss bereits 2020 berücksichtigt werden, was erst 2021?  Mehr

Waldschutz
Informationen zum Borkenkäfer und zur Bekämpfung

Bohrmehl auf der Rinde eines Baumstamms
leer vorhanden

Seit Anfang April sind Buchdrucker und Kupferstecher wieder aktiv. Alle Waldbesitzer sind aufgerufen, befallene Fichten (mit der Rinde) schnellstmöglich aus dem Wald zu entfernen.  Mehr

Markus Müller ist zurück
Personalwechsel beim Forstrevier Loiching

Markus Müller
leer vorhanden

Seit 1. April ist Forstamtmann Markus Müller wieder Ansprechpartner für die Waldbesitzer in den Gemeinden Niederviehbach, Loiching, Dingolfing, Gottfrieding und Mamming. Im vergangenen Jahr wurde Müller von Florian Findl vertreten. Ab sofort steht er wieder für alle Fragen rund um den Wald, von A wie Aufforstung bis Z wie Zuschussantrag, zur Verfügung.  Mehr

Jetzt online Bedarf anmelden
Theorielehrgang Ferkelkastration mittels Inhalationsnarkose

Ferkel in Bewegungsbucht
leer vorhanden

Das Verbot der betäubungslosen Ferkel­kastration zum 1. Januar 2021 naht. Eine Alternative ist die Ferkelkastration mittels Inhalationsnarkose. Das Fachzentrum Schweinezucht und -haltung wird Lehrgänge anbieten, um den entsprechenden Sachkundenachweis zu erlangen. Termine stehen noch nicht fest, zur besseren Planung bitten wir aber bei Interesse um unverbindliche Anmeldung.  Mehr

Mehrfachantrag 2020
Korrekturen sanktionsfrei melden

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Die Mehrfachantragstellung 2020 endete am 15. Mai. Es können weiterhin Anträge eingereicht werden, die jedoch als verspätet und nach dem 9. Juni 2020 als verfristet gelten. Die Nachmeldung einzelner Flächen bzw. Zahlungsansprüche (ZA) oder die Änderung hinsichtlich Nutzung bzw. Beihilferegelung einzelner Flächen ist ebenfalls möglich.  Mehr

Welttag der Hauswirtschaft
Menschen ein Zuhause geben – Mein Traumberuf in der Hauswirtschaft

Rosemarie Thalhammer steht neben einem Plakat zum Traumberuf Hauswirtschaft

Rosemarie Thalhammer

leer vorhanden

'Mit der aktuellen Situation gewinnt das Motto noch mehr an Aktualität', meint Schulleiterin Rosemarie Thalhammer. Schließlich sollten jetzt in Zeiten der Coronakrise die Menschen nach Möglichkeit zuhause bleiben. Im Unterricht Anfang März hatten sich ihre Studierenden auch mit den eigenen Vorstellungen vom Traumberuf Hauswirtschaft auseinandergesetzt.  Mehr

Infoabend voraussichtlich am 23. Juni 2020
Neues Semester startet am 15. September 2020

Junge Frauen stehen gut gelaunt mit Gebäckteilchen in einer Reihe
leer vorhanden

Der einsemestrige Studiengang Hauswirtschaft an der Landwirtschaftsschule in Landau lehrt, einen Haushalt - insbesondere in der Landwirtschaft - fachkundig zu führen. Ein Infoabend zum neuen Semester findet voraussichtlich am 23. Juni 2020 um 19:00 Uhr im Lehrsaal der Schule statt. Melden Sie sich bis 31. Juli 2020 für das neue Semester an.  Mehr

Hinweise für Waldbesitzer
Borkenkäfer - Lagerung von Schadholz

Fichtenpolter an einem Feldweg

Holzlager am Feldrand

leer vorhanden

Der Borkenkäfer hält die Forstwelt ständig in Alarmbereitschaft. Auch bei der Lagerung von befallenem Schadholz gibt es einiges zu beachten. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landau gibt Waldbesitzerinnen und Waldbesitzern hierzu deshalb wichtige Hinweise an die Hand.  Mehr

Erleben und entdecken